IMG_6320
Schwarzwald
Schwarzwald
Schwarzwald
Schwarzwald
Schwarzwald

Copyright 2017 Strittmattergut

Die Umgebung

Zu Fuss durch tiefe Täler und romantische Schluchten, vorbei an rauschenden Wasserfällen, hinauf in luftige Höhen mit atemberaubenden Aussichten? Oder doch lieber mit dem Fahrrad? Gemütlich den See umrunden, ausgedehnte Mountainbike - Touren, eine anspruchsvolle Trainingseinheit mit dem Rennrad?

Mit der Lage des Strittmatterguts unweit des Schluchsee, inmitten der grossartigen Landschaft des Naturparks Hochschwarzwald, ist es idealer Ausgangspunkt um die herrliche Umgebung genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

Ob Sie dies letztendlich zu Fuss, mit dem Fahrrad, dem Auto oder dem Motorrad machen wollen - bleibt Ihnen überlassen. 

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle ein paar interessante Orte in der Nähe, teilweise aber auch in etwas grösserer Entfernung, zeigen, die sich aber unserer Meinung nach definitiv lohnen.

Kühles Nass

Die naheliegendste Option... 

Da es vom Strittmattergut aus nur ca. 600m zu Fuss bis zum See sind, ist es eigentlich ein Muss, den Schluchsee etwas genauer anzusehen.

Immerhin machen ihn seine knapp 7.5km Länge und die maximale Breite von 1.5km zum grössten Schwarzwaldsee. Durch sein zudem fast überall gut zugängliches Ufer ist er Paradies für Wassersportler und andere Outdoor-Liebhaber.

Ab ins Grüne

An Wanderwegen mangelt es im Schwarzwald ganz sicher nicht...

Ob Rundwege oder Fernwanderwege, natürlich mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden - da sollte doch für jeden etwas dabei sein.

 

Alle vorzustellen ist unmöglich - wir zeigen Ihnen aber gerne ein paar Routen, die wir selber schon gemacht oder über die wir zumindest viel Gutes gehört haben.

Wasserfälle

Auch davon gibt es im Schwarzwald ganz schön viele...

 

Ob Sie sich aufmachen um die höchsten Wasserfälle Deutschlands zu besuchen oder ob Sie lieber hier in der Gegend bleiben möchten:

 

es gibt auf jeden Fall reichlich Wasserfälle im Schwarzwald. Große und kleine, aber allesamt wunderschön und in den meisten Fällen sind sie sogar Teil wunderbarer Wanderwege.

Tiefe Schluchten

Der Geißenpfad hat seinen Ausgangspunkt im schönen Menzenschwander Hinterdorf. Von dort geht es auf halber Talhöhe vorbei an grossartigen alten Schwarzwaldhöfen und an den Menzenschwander Wasserfällen. Und wie der Name schon vermuten lässt, trifft man auf dem ca. 10km langen Wanderweg immer mal wieder auf Geißlein, die durch ihre Glöckchen auf sich aufmerksam machen. Und mit etwas Glück treffen Sie vielleicht sogar auf die wilden Artverwandten - die Gämsen.

Aber auch wenn Sie sich gegen den Geissenpfad entscheiden - das Menzenschwander Tal ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Tiefe Täler

Die naheliegendste Option... 

Da es vom Strittmattergut aus nur ca. 600m zu Fuss bis zum See sind, ist es eigentlich ein Muss, den grössten Schwarzwaldsee etwas genauer anzusehen.

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten auf und um den See...

Schauen Sie mal hier

Luftige Höhen

Hätten Sie gewusst, dass der Schwarzwald das grösste zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands ist?

Specials

Wir haben uns ein paar Sachen einfallen lassen - speziell für Sie.

Es sind entweder Dinge, die für die Region typisch sind oder aber Sachen, die wir ganz besonders mögen und die wir Ihnen deshalb auch auf keinen Fall vorenthalten möchten. 

Na, sind Sie ein bisschen neugierig geworden?